Spitzen aus Kirche und Politik

Spitzen aus Kirche und Politik

Der Podcast für Seele und Gesellschaft

Coronakrise und Missbrauchsskandal

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Heute hören wir zu Beginn des Tages mahnende Worte. Sie sind dem Buch Zefanja entnommen. Dort heißt es: „Weh der trotzigen, der schmutzigen, der gewalttätigen Stadt. Sie will nicht hören und nimmt sich keine Warnung zu Herzen. Sie verlässt sich nicht auf den Herrn und sucht nicht die Nähe ihres Gottes.“ Ein wenig ist man erschüttert, weil es fast wie in unsere Gegenwartssituation gesprochen erscheint. Man könnte es als Bild für unsere Gesellschaft, auch für unsere Kirche verstehen. Wir erleben gravierende Krisen, die die Existenz des Menschen und auch unseres kirchlich gebundenen Glaubens in Frage stellen.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der Podcast für Seele und Gesellschaft

von und mit Dr. Wolfgang Picken

Abonnieren

Follow us